Neue Website und professionelle Medienarbeit
12.03.2008

Fünf Wochen Training liegen seit der WM im Januar wieder hinter uns. Kommenden Sonntag werden wir bei der ersten europäischen Regatta der Saison an den Start gehen. Die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele ist also in vollem Gange! Um darüber optimal berichten zu können, haben wir zum einen unsere Website erneuert und zum anderen eine Zusammenarbeit mit dem professionellen Segel-Journalisten Andreas Kling begonnen. Dank der Unterstützung von T-Systems wird er in den kommenden Monaten immer tagesaktuell von unseren Events berichten.

Für uns gab es zwei Gründe, diesen Schritt zu gehen. Erstens wollen wir uns selbst mehr auf unseren eigentlichen Job, nämlich die Arbeit auf dem Wasser konzentrieren und zum anderen wollen wir Euch, liebe Freunde und Sponsoren, in den kommenden sechs Monaten bis zu den "Spielen" eine aktuelle und anschauliche Berichterstattung bieten.

Nach kurzem Zwischenstop in der Heimat fliegen wir morgen wieder nach Palma de Mallorca und werden ab Sonntag an der vom spanischen Königshaus ausgerichteten "Trofeo Princesa Sofia" teilnehmen. Kurz darauf geht es an selber Stelle mit der diesjährigen Europameisterschaft weiter.

Wir wünschen viel Spaß mit der Website und den professionellen Berichten !
Euer Jan und Hannes


 zurück zur Übersicht